Facebook profile picture

Markus Heitz (D)

Info

(https://en.wikipedia.org/wiki/Markus_Heitz)

Markus Heitz (born 10 October 1971 in Homburg) is a German fantasy, horror and science fiction author best known for his Dwarves series of novels.

Biography

Markus Heitz was born in Homburg, Germany, in 1971. He studied history, literature, and the German language. He now lives in Zweibrücken, Germany.

(de.wikipedia.org)

Markus Heitz (* 10. Oktober 1971 in Homburg) ist ein deutscher Fantasy-, Horror- und Science-Fiction-Autor. Heitz gilt mit mehr als 5 Millionen verkauften Büchern alleine in Deutschland als Deutschlands erfolgreichster Fantasy-Autor.

Leben

Nachdem Heitz 1991 sein Abitur an der katholischen Privatschule Johanneum in Homburg abgeschlossen und im folgenden Jahr seinen Grundwehrdienst in Bexbach verrichtet hatte, studierte er bis ins Jahr 2000 Germanistik und Geschichte, zuerst auf Lehramt, dann auf Magisterabschluss. Anschließend arbeitete der Protestant als freier Journalist bei der Saarbrücker Zeitung. Seit seinem Durchbruch 2003 ist er freier Autor und wohnt in Homburg.

Schaffen

Markus Heitz veröffentlichte 2002 seinen Debütroman Die Dunkle Zeit 1 – Schatten über Ulldart, für den er 2003 den Deutschen Phantastik Preis in der Kategorie Bestes Roman-Debüt National erhielt. Seinen endgültigen Durchbruch schaffte er mit dem Roman Die Zwerge 2003. Im Jahr 2005 belebte Heitz in Zusammenarbeit mit dem Verlag Pegasus Press das Abenteuer-Spielbuch, ein beliebtes Genre der 1980er Jahre wieder. Hier entscheidet der Leser selbst, wie die handelnde Hauptperson vorgeht, um ein Abenteuer zu bestehen. Seitdem werden Spielbücher veröffentlicht, deren Handlung abwechselnd in den Welten der Ulldart-Romane und der Zwergen-Romane angesiedelt ist. Der Autor der ersten beiden Spielbücher war Markus Heitz selbst, die späteren entstanden in Zusammenarbeit mit Nicole Schuhmacher (Abenteuerspielbuch im Geborgenen Land der Zwerge) bzw. Sonja Rüther (Abenteuerspielbuch in Ulldart).