Facebook profile picture

Oberer Totpunkt (D)

Info

(official homepage)

:: STYLE

Dark, fast and groovy: An energetic fusion of spoken-word, dark electronic, industrial and avantgarde. The german stories and electronical beats lead to morbid visions. The tracks were live performed with bass, drums, choir and performance.

:: CAST

Bettina Bormann (Lyrics & Vocals), David Nesselhauf (Bass), Michael Krüger (Drums & Music), Vox Inhumana (Choir), Puppenformat-C & Angelus, Gunther Laudahn, Kansas aka. Gevatter Tod, (Performance, choir, add. instruments).

Tom Wendt,: Guitar and Mastering,
Fernando Magalan (Fotos: Studio), Volkmar Dietz (Fotos: outside)

:: MEANING

Oberer Totpunkt - short ::OT:: (Top dead center = TDC) is the highest point of the piston in the motor. The highest point and moment of return before the chemical reaction.

(official homepage)

:: STIL

Die Band Oberer Totpunkt (OT) aus Hamburg lässt sich nicht so leicht in Schablonen pressen: Rezitationen, die durch düster-morbide Welten führen, Soundcollagen, deren Bandbreite von Underground über Wave und EBM bis hin zu Future-Pop oder Electro reicht und dancefloortauglich sind! Tiefschwarz, schnell, rhythmisch: Eine energiegeladene Fusion aus Spoken-word, Dark Electronic, Industrial und Avantgarde. Die deutschen, gesprochenen Storys und die rasanten Soundcollagen und Beats lenken durch dunkel-morbide Welten. Die Tracks werden live mit Bass, Gitarre, Drums, Chor etc. performt.

:: BEDEUTUNG

Oberer Totpunkt - kurz ::OT:: bezeichnet den höchsten Punkt, den der Kolben während seiner Auf- und Abbewegung im Zylinder einnimmt: Der Obere Totpunkt ist die Phase vor dem Umkehrpunkt, der Bruchteil vor der chemischen Reaktion.

:: INHALT

In den tiefschwarzen Storys geht es um die Diskrepanz zwischen der äußeren und der inneren „Wirklichkeit“, um Liebe, die so verzehrend ist, dass sie keine Kompromisse mehr duldet, um Frauen, die zu Tode lieben. Es geht um Furcht, die ein Menschenleben begleitet, um Maßlosigkeit, Sinnentleertheit, den Verlust von Idealen. Es geht um das, woran Menschen glauben, um Lebenszeit, die verrinnt, um Träume, die zur Farce verkommen... kurz: bei ::OT:: dreht sich alles um kollektive Alpträume.

Alle fünf OT-Alben sind Konzeptalben: Die einzelnen Titel stehen in thematischer Beziehung zum Gesamtwerk.

#1 10 Grad: Presseberichterstattung
#2 Erde ruft: Geburt bis Tod
#3 Stiller Zoo: Märchenwelten in der Realität
#4 Desiderat: Wunsch und Wahrheit
#5 Neurosen blühen: Zivilisationsängste