Facebook profile picture

Haujobb (D)

Info

(facebook) Haujobb is a German musical project whose output has ranged drastically within the electronic music spectrum, from electro-industrial to IDM and techno. They have become a staple crossover act, bringing several forms of electro into the mainstream industrial music world.

Haujobb was formed in 1993 by Daniel Myer, Dejan Samardzic, and Björn Junemann, pulling the name from the Blade Runner translation of "skin job".

(de.wikipedia.org) Haujobb ist eine deutsche Musikgruppe, deren Musikstücke ein breites Spektrum der Elektronischen Musik abdecken. Dies reicht von Elektro über IDM bis hin zu Techno.Haujobb wurde 1993 gegründet und bestand ursprünglich aus drei Personen: Dejan Samardzik (Sound, Programming), Björn Jünemann (Sampler, Programming, Konzept) und Daniel Myer (Gesang, Sound, Programming).

Die EP Dead Market wurde am 17. Juni 2011 veröffentlicht. Diese umfasst das gleichnamige Stück Dead Market in der Originalversion sowie einigen Remixversionen, erstellt u.a. von Interpreten wie The Horrorist und Absolute Body Control. Des Weiteren beinhaltet die EP das Stück Letting the Demons Sleep (Nightmare).

Das aktuelle Haujobb-Album New World March wurde am 11. November 2011 veröffentlicht. Für die erste Singleauskopplung Dead Market wurde im März 2011 ein Musikvideo – das erste in der Geschichte des Projekts – unter der Regie von Boris May von Klangstabil produziert.