Amduscia (MEX)

Info

(en.wikipedia.org) Amduscia is an aggrotech band from Mexico consisting of Polo Amduscia (vocals, lyrics, sampling) and Edgar "Amduscia" Acevedo (synth programming, sampling, mixing).

Their music has been described as aggrotech and they have cited influences from "dark ethereal, dark wave, cyberpunk, old ebm school, to newer style such as synth pop and future pop." They have been compared to Hocico and Cenobita on their early releases, but by fusing the darker style with contemporary Trance music approach led them to a style of their own and to gather a growing fanbase in Mexico and Europe, mostly in Germany, appearing at festivals such as Wave-Gotik-Treffen, M'era Luna Festival and a shared European tour with Combichrist.

(de.wikipedia.org) Amduscia ist eine mexikanische Band aus dem Bereich der elektronischen Musik. Sie wurde 1999 in Mexiko-Stadt von Polo Amduscia, Edgar Amduscia und Raul Amduscia gegründet. Der Name ist von „Amdukias“ abgeleitet, einem Begriff der mittelalterlichen Dämonologie. Am 25. März 2010 verstarb der Mastermind Edgar Acevedo an einer kurzen und sehr schweren Krankheit. Der Sänger Polo führt nun die Band weiter.

Der Stil der Band wird als Aggrotech bezeichnet, jedoch hebt sie sich von bekannten Vertretern wie Hocico ab, indem sie einen sehr trance-lastigen und tanzbaren Techno-Sound kreieren. Ihr erstes veröffentlichtes Werk „Melodies for the Devil“ erschien 2003.