Ivo Nitschke (D)

Info

(http://buehnen-halle.de/ivo_nitschke#!/)

Ivo Nitschke, Jahrgang 1965, bekam mit 11 Jahren den ersten Schlagzeugunterricht. Im 3.Studienjahr an der Musikhochschule „Carl-Maria von Weber“ Dresden trat er seine erste Festanstellung im Sinfonieorchester Riesa als Solopauker an. Nach dem Staatsexamen, 1990, wechselte er zum Orchester des Opernhauses Halle als Schlagzeuger. Mittlerweile hat er in der 2006 fusionierten Staatskapelle Halle die Position des stellvertretenden Solopaukers inne und ist Mitglied des Händelfestspielorchesters. Neben der Tätigkeit als Orchestermusiker spielt Ivo Nitschke in verschiedenen Formationen Jazz-, Folk-, Barock- und Weltmusik als Percussionist, Vibrafonist oder/ und Drummer. Es ist ihm ein großes Anliegen, diese musikalische Vielfalt auch Kindern und Jugendlichen nahezubringen.