Facebook profile picture

Darkher (GB)

Info

(https://darkher-uk.bandcamp.com/releases)
Darkher is the alias of Jayn H. Wissenberg, a charismatic West Yorkshire-based singer-songwriter behind whose fragile elegance lies the creator of a powerfully emotive work. Her captivating music is characterized by slowly building storm clouds of guitars and even more Jayn's haunting, spine-tinglingly evocative voice. It is unprecedented dark music full of contrasts, at once powerful and fragile, wrecked and serene, combining a feel of both chilling loneliness and the warmth of hope, and it is veined by an atmosphere of esoteric splendor and a deep spiritual confidence. The EP "The Kingdom Field" is Darkher's first release on a bigger scale. Its first three tracks have been self-released by the artist before in a strictly limited printrun of only 100 copies. For this new release however they have been newly mixed and mastered and enhanced by the yet unreleased song "The Kingdom Field".

(http://de.prophecy.de/darkher-the-kingdom-field.html)
Darkher ist der Künstlername von Jayn H. Wissenberg, einer charismatischen Sängerin und Songschreiberin aus West Yorkshire, hinter deren fragiler Eleganz die Schöpferin kraftvoll gefühlsgeladener Musik steht. Bezeichnend für ihre einnehmenden Klänge stehen Gitarren, so unheilvoll wie sich langsam zusammenbrauende Gewitterwolken, vor allem aber Jayns spukhafte, aufrüttelnde Stimme. Ihr beispiellos düsterer Stil steckt voller Kontraste, klingt zugleich mächtig und zerbrechlich, zerrüttet und erhaben. In ihm vereint sich das Gefühl kalter Einsamkeit mit der Wärme der Hoffnung, und er ist durchzogen von einer Atmosphäre esoterischer Pracht und tiefer spiritueller Zuversicht. Die EP "The Kingdom Field" ist Darkhers erste Veröffentlichung in größerem Rahmen. Die ersten drei Stücke wurden bereits von der Künstlerin in einer streng limitierten CD-Auflage von 100 Einheiten selbst veröffentlicht, jedoch wurden sie für die vorliegende Veröffentlichung neu abgemischt und gemastert sowie um das bislang unveröffentlichte Lied "The Kingdom Field" ergänzt.